planet suburbanhell.org

La Casa
Theater: Asyl-Monologe

Die Asyl-​Mo­no­lo­ge er­zäh­len von Men­schen, die Gren­zen über­wun­den, Ver­bün­de­te ge­fun­den und nie ein „Nein“ als Ant­wort ak­zep­tiert haben. Sie er­zäh­len Le­bens­läu­fe von Men­schen, die aus ver­schie­dens­ten Grün­den, auf ver­schie­dens­ten Wegen ihre Hei­mat ver­las­sen muss­ten.

La Casa
Freitagstresen mit Infoveranstaltung zur Situation in Kurdistan

Zwischen staatlicher Repression, dem Versuch eines Friedensprozesses zwischen den Gerillas der PKK und dem türkischen Staat sowie der massiven Bedrohung der selbstverwalteten kurdischen Gebiete in Syrien durch islamistische Milizen und dem Assad-Regime, beginnt ein Aufbauprozess von unten.

La Casa
Noise In The Zone - HipHop Konzert

Umsonst & Draußen-Festivals kosten eine ganze Stange Geld, und deshalb laden wir wiederholt ins La Casa zum Soli-Konzert für das Rand.Gestalten-Festival 2014.
Dieses mal mit feinstem Hip Hop.

La Casa
Siebdruck-Workshop

Heute laden wir Euch zu einem Siebdruck-Workshop zu uns ein. Vom Belichten der Siebe bis zum Druck gehen wir mit euch alle Schritte durch.

La Casa
Konzert mit "Nicht der Rede wert", "Killer Jiller" & "Pogativ"

Konzert zur Finanzierung des Rand.Gestalten-Festivals.

La Casa
Gastspiel des Nö-Theaters: V wie Verfassungsschutz

Wer ist eigentlich dieser „Verfassungsschutz“, was tut er und brauchen wir ihn überhaupt? Laut Angaben des Verfassungsschutzes beantworten drei Viertel der deutschen Bundesbürger diese Frage mit „Ja.“. Das nö-theater Köln stellt diesem jedoch ein klares „NÖ!“ entgegen.

La Casa
Freitagstresen mit Konzert: Pommes oder Pizza, Pornscars & Ratpigeon

Im Rahmen unseres Freitagstresen findet heute wieder ein Punkrock-Konzert statt.

La Casa
Mittwochstresen

Immer wieder Mittwochs gibt es in der Kneipe Musik, was zu essen, Kicker, Tischtennis und Menschen auf Sofas.

Seiten

planet suburbanhell.org abonnieren